Mittwoch, 1. Februar 2012

Es wird alles perfekt, einfach perfekt.

"Es gibt Momente im Leben eines jeden Menschen, da hört die Erde für einen Moment auf, sich zu
drehen. Und wenn sie sich dann wieder dreht, wird nichts mehr sein wie vorher."

Es wird nichts mehr so sein, wie es heute noch ist, bzw. wie es eben gerade noch war. Ich weiß nicht, aber es hat klick gemacht, in meinem Kopf. Ich will Veränderungen in meinem Leben, positive Veränderungen und die werde ich auch bekommen.
Morgen wird ein so wundervoller Tag! Morgen werde ich in ein neues Leben starten. Ich werde mit einem lächeln aufstehen, keinen einzigen Gedanken an das heute verschwenden, anfangen mein Leben zu leben und abends, mit einem stolzen lächeln auf mich selbst, ins Bett gehen. Ich werde keinen einzigen Gedanken an die letzten 15 Jahre meines Lebens verschwenden. Ich werde an morgen und alle Tage, die danach noch folgen mögen denken, aber nicht mehr an die Tage die es bis jetzt schon gab, und lächeln, denn ich weiß genau, dass es nur besser werden kann.
Kann es denn noch schlimmer kommen? Nein. Und selbst wenn es doch noch schlimmer kommen würde, ich habe jederzeit die Chance einfach alles wegzuschmeißen, einfach mit allem Schluss zu machen. Und genau das beides sind die besten Lösungen.
Entweder, oder. Es wird kein vielleicht mehr geben, nie wieder. Entweder ganz, oder gar nicht - ab jetzt die einzigen beiden Möglichkeiten in meinem Leben.
Und jeder, der auch nur daran denkt, mir das wieder kaputt zumachen, kann mich mal kreuzweise, denn nein, jetzt kann mich keiner mehr auf halten, niemand.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen